Fuji X100 nach dem Firmware Update 1.10

Fuji X100 mit Firmware Update 1.10

Fuji X100 mit Firmware Update 1.10

Was ist neu seit Firmware-Version 1.10? Nach dem Update ist die Kamera wieder im Auslieferungszustand. Sprache, Uhrzeit und andere Voreinstellungen müssen neu eingestellt werden.

Außerdem: Nach dem Update auf die neue Firmware wird der Bildzähler wieder auf 100-0001 gestellt …

Der erste Eindruck ist sehr positiv: Die Kamera ist gefühlt schneller als vorher. Auch der Autofokus scheint in Innenräumen besser zu funktionieren und ist auch etwas schneller als vor dem Update.

Neben vielen Kleinigkeiten sind besonders diese Änderungen für mich besonders wichtig:

  • Der “Einfrier”-Bug scheint behoben zu sein – seit dem Update auf V1.10 ist die Kamera stabil
  • Alle Einstellungen sind wieder möglich (siehe Artikel zu Firmware Bug bei der Fuji X100) ohne das die Kamera sich aufhängt
  • Autofokus ist schneller (immer noch nicht so schnell wie eine D700, aber er funktioniert ;-))
  • Aufwachen nach dem Ruhemodus ist erheblich schneller – vorher dachte ich immer, die X100 wacht gar nicht mehr auf
  • Man kann die Größe des Autokus-Bereich verstellen und die Kamera merkt sich die Größe beim Wechsel der Modi!

Weitere Details folgen nach dem Ausprobieren!

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>